Kinder

Ins VZA kann jedes Kind kommen, das mindestens sechs Jahre alt ist und schon in die Schule geht. Zweimal in der Woche gibt es ein gemeinsames Nachmittagsprogramm für Mädchen und Burschen zwischen 6 und 12 Jahren. Die Kinder entscheiden selbst, wann sie ins VZA kommen und wann sie wieder gehen.

Die pädagogischen Mitarbeiter_innen erstellen für jeden Monat ein Rahmenprogramm wie z.B. Kinderdisko, Theater und Kreativ-Aktionen im Atelier und haben dabei immer auch ein offenes Ohr für die Wünsche und Anliegen der Kinder.